Hier finden Sie Ladekantenschutzleisten passend für Dacia Modelle

Dacia ist ein rumänischer Automobilhersteller, der zu Renault gehört. Gegründet wurde das Werk 1952 und im Sommer 1968 lief das erste Fahrzeugmodell vom Band, was ein Lizenzbau von Renault war. Dieser Dacia galt als Volkswagen Rumäniens. In die damalige DDR wurde der Dacia ab 1973 importiert undd erfreute sich dort als einer der wenigen angebotenen Frontantriebler zunächst großer Beliebtheit. Die Verarbeitungsqualtität ließ jedoch immer mehr nach, was dem Ruf des Dacia schadetet. In den 80zigern Jahren wurde er nur noch sporadisch importiert. Ende der 90ziger begann Renault, sich für das Unternehmen Dacia zu unteressieren und erwarb Mehrheitsanteile. Erst signifikante Änderung war die Umstellung auf andere Motoren von Renault und die Einführung von Diesel-Modellen. Das Unternehmen Dacia ist heute eine vollständige Renault-Tochter. Seit 2004 wird der Dacia Sandero sowie Nutzfahrzeuge mit offener Ladefläche hergestellt. Der Durchbruch von Dacia im europäischen Markt kam ab dem Krisenjahr 2008, als Dacia mit Kampfpreisen offensichtlich das richtige Konzept gegen die Krise gefunden hatte und erstmals mit höheren Marktanteilen an Porsche und Jaguar vorbeigezogen war und im Folgejahr ein Absatzplus von 91 % vermelden konnte. Dacia fährt heute weiterhin in der Erfolgsspur. Seit 2021 beeindruckt Dacia im Privatkundensektor mit einem erhöhten Absatzzuwachs und belegt derzeit in Frankreich und Rumänien Platz 1. In Deutschland gehört die Marke derzeit zu den Top 10 (Stand 2022)